Einladungskarten für die Hochzeit

04

Sie sind mit der Planung einer Hochzeit beschäftigt und Sie sind bereits voller Vorfreude auf den wohl schönsten Tag Ihres Lebens? Freunde, Bekannte und die Familie sind natürlich dabei, wenn Sie die wohl schönsten und romantischten Worte der Welt von sich geben: “Ja, ich will”! Damit dieser Tag jedoch ewig in Erinnerung bleibt, muss zuvor die Gästeliste aufgestellt und natürlich die Hochzeitseinladungen versendet werden. Dabei stehen Ihnen die verschiedensten Einladungskarten zur Auswahl. Sie planen eine ganz spezielle Hochzeitsfeier unter einem bestimmten Motto? Dann sollten auch die Hochzeitseinladungen dementsprechend ausgesucht werden. Sie können diese entweder selbst entwerfen und gestalten oder eine Vorlage aus dem Internet wählen. Der Fantasie sind hier nahezu keine Grenzen gesetzt. Mit sogenannten Themenkarten können Sie bereits im Vorfeld ankündigen, unter welchem Motto die Feierlichkeiten über die Bühne gehen werden. Wählen Sie aus einer Vielzahl von Designs, die zu Ihrer Hochzeit und der nachfolgenden Feier passt.

Einladungskarten mit Foto

Der Einzug der Braut in die Kirche ist sicherlich der romantischte Teil der Hochzeit. Alle Blicke sind auf die schönste Frau des Tages gerichtet und dieser Augenblick, kann natürlich bereits auf den Hochzeitseinladungen von Feierkarten wiedergespiegelt werden. Einladungskarten können exakt auf solche Momente kreiert werden und so kann natürlich den geladenen Hochzeitsgästen eine überaus positive Emotion und natürlich Vorfreude auf die bevorstehende Hochzeit geschenkt werden. Einladungskarten mit einem Foto sind zudem ein ganz persönliches Geschenk an Freunde, Bekannte und die Familie. Dieser Tag wird somit allen ewig in Erinnerung bleiben und Sie teilen somit Ihr Glück, dass Sie den Partner bzw. die Partnerin für eine gemeinsame und glückliche Zukunft gefunden haben. Schon alleine der Gedanke, wie sich Ihre Großmutter über diese schicke und außergewöhnliche Hochzeitseinladung freuen wird, wird Ihnen sicherlich ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Natürlich haben Sie bei der bei der Gestaltung der Einladung alle Möglichkeiten der Welt.

Erzählen Sie eine kleine romantische Geschichte

Eine weitere sehr liebevolle Möglichkeit die Freunde und die Familie von der bevorstehenden Hochzeit zu informieren, ist mit einer Einladungskarte, die eine kleine Geschichte erzählt. So können Sie mit Fotos und Texten die Hochzeitsgäste informieren, wie Sie sich damals kennengelernt haben und nun Ihr Glück mit einem “Ja” in der Kirche perfekt machen wollen. Hier eignet sich besonders eine Doppelklappkarte, denn diese bietet für solche romantische Hochzeitseinladungen den nötigen Platz. Bei der Gestaltung können Sie Ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Egal, ob Sie die Einladungen für die Hochzeit nun selbst basteln oder online bestellen, sie sind ein überaus wichtiger Bestandteil für eine gelungene Hochzeitsfeier. Mit einer Einladungskarte, welche eine kleine Geschichte erzählt, schenken Sie den Hochzeitsgästen einen Teil Ihrer ganz persönlichen romantischen oder auch lustigen Geschichte des Kennenlernens.

Einladungskarten für die Hochzeit dürfen keinesfalls fehlen

Zusammengefasst bleibt wohl nur noch zu sagen, dass die Einladungskarten bei einer Hochzeitsfeier nicht fehlen dürfen. Zudem dienen sie auch dafür, dass Sie sich darauf vorbereiten können, wie viele Gäste tatsächlich erscheinen. So können Sie dadurch etwa das Buffet ausrichten oder darauf vorbereiten, welche Gäste terminlich leider keine Zeit haben. Der wohl einfachste und auch schnellste Weg für die Gestaltung ist sicherlich, wenn Sie die Einladungen online selbst erstellen und auf hochwertigem Papier ausdrucken lassen.